Migranten als Publikum in öffentlichen deutschen Kulturinstitutionen

Jahr | 2009 AutorIn | Allmanritter, Vera Inhalt | Mittels einer repräsentativen, deutschlandweiten Umfrage wurde erstmalig erforscht, inwieweit sich deutsche Kulturinstitutionen mit dem Thema Migration beschäftigen. Wird bei jeder Bevölkerungsgruppe auf die Integration geachtet? Welche Marketingstrategien funktionieren am besten? Was ist das Themenfeld der Kulturinstitutionen? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in dieser Studie. weiterlesen…

Die Evaluation der Kulturloge Berlin

Jahr | 2011 AutorIn | Renz, Thomas / Mandel, Birgit Inhalt | Mobilisiert die Kulturloge erfolgreich kultur- und bildungsferne Menschen? Die Studie evaluiert die Arbeit der Kulturloge Berlin durch die Befragung ihres Publikums. Welche Motive haben die Gäste der Kulturloge? Unterscheiden sich diese vom klassischen Publikum? Was sind die Erfolgsfaktoren der Kulturloge? Die Kulturloge Berlin ist weiterlesen…

Lernorte oder Kulturtempel.

Jahr | 2010 AutorIn | ZfKf ZfKf Inhalt | Welchen Stellenwert hat die Kulturvermittlung in den Einrichtungen und wie soll sie perspektivisch weiter entwickelt werden? Es geht um die Erfassung der Bildungs- bzw. Vermittlungsangebote öffentlicher Kultureinrichtungen.  Was sind Angebote „die durch künstlerisch-kreative und/oder rezeptiv-analytische Vermittlungsmethoden einer speziellen Zielgruppe Kunst und Kultur nahe bringen“ (Keuchel/Weill S. weiterlesen…

Guess Who’s Going to the Gallery? A Strategic Audience Evaluation and Development Study for Galleries in NSW

Jahr | 2010 AutorIn | Huxley, Michael / Steele, Mackenzie / Hamilton,  Kathryn Inhalt | Rate mal, wer in die Galerie geht? Die Studie evaluiert australische Galerien, um Galeriebesuchertypen zu klassifizieren und Erkenntnisse über bestehende Besucher_innen zu generieren. Ziel ist es, Ausstellungen und Events zu entwickeln, die die Besucher_innen durch Marketing effektiv ansprechen. Sprache | weiterlesen…

Visual Arts Audiences in Scotland

Jahr | 2007 AutorIn | Morris / Hargreaves / McIntyre Inhalt | Wer sind tatsächliche und potentielle Besucher_innen zeitgenössischer Museen und wie kann ihre Zahl erhöht werden? Durch Ermittlung soziodemographischer und psychographischer Profile sollen Motivationen und Barrieren für Museumsbesuche untersucht werden. Ein besonderer Fokus liegt auf Menschen mit Migrationshintergrund, Kindern oder Behinderung. Sprache | englisch Seitenanzahl weiterlesen…

Culture on Demand

Jahr | 2007 AutorIn | FreshMinds Ltd. Inhalt | Wie und warum nutzen verschiedene Minderheiten, wie Behinderte oder Geringverdienende Kultur? Durch eine Auswertung von Literatur der Ökonometrie, Soziologie sowie Psychologie wird eine Erhebung durchgeführt, die die Frage hinsichtlich der Motivation, Nachfrage und Möglichkeiten zur nachhaltigen Erhöhung der dieser Nachfrage beantworten soll. Sprache | englisch Seitenanzahl  | 160 weiterlesen…

How to Reach a Broader Audience

Jahr | 2004 AutorIn | Morton Smyth Ltd. Inhalt | Die Studie untersucht Kulturinstitutionen, denen es gelungen ist, durch Veränderung ein größeres Publikum mit ihren Umfragen anzusprechen. Sie stellt die Kriterien heraus, die zu diesem Erfolg beigetragen haben und bietet zusätzlich Einblick, im Dokument B, auf die 10 „best practice“ -Beispiele. Sprache | englisch Seitenanzahl weiterlesen…

Encourage children today to build audiences for tomorrow

Arts Council England Encourage children today to build audiences for tomorrow. Evidence from the Taking Part survey on how childhood involvement in the arts effects arts engagement in adulthood. Jahr | 2009 AutorIn | Oskala, Anni / Keaney, Emily / Wing Chan, Tak/ Bunting,  Catherine Inhalt | Wie wirkt sich Kulturnutzung im Kindesalter auf das spätere weiterlesen…

How to Develop Audiences for Jazz

AutorIn | Payne, Julia / Morris Hargreaves Mclnytre / The Jazz Development Trust Jahr | 2001 Inhalt | Was sind Motivationen sowie Barrieren für den Besuch von JazzVeranstaltungen und wie kann sich die Anzahl der Besuche sowie der Besucher_innen erhöhen? Die Forschungsstudie, die in den Zentren Birminghams, Leeds‘, Liverpools und Manchesters durchgeführt wurde, ermittelt neben weiterlesen…

The arts and young people

AutorIn | Sarah Bedell Jahr | 2001 Inhalt | Das Projekt „Kunst und junge Menschen“ beschäftigte sich mit dem Thema Lebenslanges Lernen für junge Menschen. Die Studie beschreibt die 11 teilnehmenden kulturellen Institutionen, die Ergebnisse der Projekte und die jeweiligen Evaluationsmethoden. Ziel der Studie war es, die Auswirkungen der Audience Development Programme zu messen, Methoden zur weiterlesen…