Wozu Musik? – Musikalische Verhaltensweisen, Vorlieben und Einstellungen der Österreicher/innen

Jahr | 2010 AutorIn | Huber, Michael Dr., Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Inhalt | Die vorliegenden Ergebnisse zeichnen ein repräsentatives Bild musikalischer Verhaltensweisen und Einstellungen der österreichischen Bevölkerung vor dem Hintergrund aktueller globalisierter Rahmenbedingungen. Seitenanzahl | 13 Methode | Die Erhebung erfolgte im Frühjahr 2009 in ganz Österreich durch weiterlesen…

Kulturelle Teilhabe migrantischer Geringverdiener

Jahr | 2013 AutorIn | Renz, Thomas 2013 Inhalt | Inwiefern wirkt sich ein Migrationshintergrund auf kulturelle Teilhabe aus? In dieser Replikationsstudie, die sich auf eine 2011 durchgeführte Studie bezieht, wird Publikum mit geringem Einkommen und Migrationshintergrund erneut untersucht. Zeitliche Veränderungen in Bezug zur erstmaligen Durchführung werden herausgearbeitet. mehr: Sprache deutsch Seitenanzahl | 17 Methode weiterlesen…

Die Evaluation von KulturRaum München

Jahr | 2012 AutorIn | Maurer, Katharina Inhalt | Wer nutzt den KulturRaum München und wie beeinflussen die Kulturbesuche das Publikum? Die Studie evaluiert die Arbeit des KulturRaums München, der als ehrenamtliches Projekt Restkarten von Kulturinstitutionen an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Dabei wird nach den Motivationen und Einstellungen der Gäste gefragt sowie nach den weiterlesen…

Die Evaluation der Kulturloge Berlin

Jahr | 2011 AutorIn | Renz, Thomas / Mandel, Birgit Inhalt | Mobilisiert die Kulturloge erfolgreich kultur- und bildungsferne Menschen? Die Studie evaluiert die Arbeit der Kulturloge Berlin durch die Befragung ihres Publikums. Welche Motive haben die Gäste der Kulturloge? Unterscheiden sich diese vom klassischen Publikum? Was sind die Erfolgsfaktoren der Kulturloge? Die Kulturloge Berlin ist weiterlesen…

Culture on Demand

Jahr | 2007 AutorIn | FreshMinds Ltd. Inhalt | Wie und warum nutzen verschiedene Minderheiten, wie Behinderte oder Geringverdienende Kultur? Durch eine Auswertung von Literatur der Ökonometrie, Soziologie sowie Psychologie wird eine Erhebung durchgeführt, die die Frage hinsichtlich der Motivation, Nachfrage und Möglichkeiten zur nachhaltigen Erhöhung der dieser Nachfrage beantworten soll. Sprache | englisch Seitenanzahl  | 160 weiterlesen…