Das Kultur- und Freizeitverhalten in der Bevölkerung Hannovers

Jahr | 2010 AutorIn | Despina Antonatou,Vanessa Schröder – 2010 Inhalt |  Anhand von neun Museen und Ausstellungshäuser in Hannover wurde untersucht, wie solche Einrichtungen in Hannover besucht und was die Hinderungsgründe sein können. Seitenanzahl |  162 Auftraggeber | Stadt Hannover Methode |  Im Zeitraum der Datenerhebung (August 2010 – Oktober 2010) wurden insgesamt 800 weiterlesen…

Untersuchung von Fast- und Nichtbesuchern

Jahr | 2010 AutorIn | markt . forschung . kultur – Arbeitsgruppe an der Hochschule Bremen – 2010 Inhalt | Warum entscheiden sich Menschen diese Einrichtungen zu besuchen und kein Museum? Anhand der Überseemuseum Bremen und der historischen Museen Hamburg wurde untersucht wieso potentielle, Museumsnahe Besucher_innen nicht in diese Einrichtung gehen. Seitenanzahl | 24 Methode | weiterlesen…

Was tun? Neue Impulse für die Kunstvermittlung durch die documenta 12

Jahr | 2008 Autorin | Limberg, Florina Inhalt | Was waren die Anliegen der Kunstvermittlung auf der documenta 12? Wie wurde dieses Anliegen in der überregionalen Medienberichterstattung kommuniziert? Was wurde kommuniziert? Diskursanalytische Untersuchung der Medienberichterstattung über die interpersonelle Kunstvermittlung der documenta 12 in Kassel 2007. Sprache | deutsch Seitenanzahl | 108 Kontakt | florina.limberg@web.de Methode | Durch Kommunikation ein vielfältiges weiterlesen…

Untersuchung der Besucherresonanz zur Sonderausstellung „WeltSpielZeug“ im Ethnologischen Museum Berlin. Eine Konzeptbetrachtung und Besucherbefragung

Jahr | 2007 AutorIn | Donecker, Alexandra Inhalt | Funktioniert die Vermittlung in der Sonderausstellung „WeltSpielZeug“ im Ethnologischen Museum Berlin? Qualitativ wird untersucht, mit welchen Erwartungen Besucher_innen in die Ausstellungen gehen, an welche Botschaften sie sich erinnern und ob sie angeregt werden die anderen Ausstellungen des Museums zu besuchen. Sprache | deutsch Seitenanzahl | 164 Methode | qualitative weiterlesen…

Statistische Gesamterhebung an den Museen der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2007

Jahr | 2008 AutorIn | Hagedorn-Saupe, Monika / Fehrenbach, Sebastian / Prehn, Andrea / Schendel, Herma im Auftrag des Instituts für Museumskunde der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz Inhalt |  Wie viele Besucher_innen haben die deutschen Museen und was ist für die Besucherzahlen ausschlaggebend? Diese Studie ist eine statistische Auswertung der erhobenen Besuchszahlen und anderer weiterlesen…

Besucherforschung in öffentlichen deutschen Kulturinstitutionen (Band 1)

Jahr | 2007 AutorIn | Zentrum für Audience Developement (ZAD) am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Klaus Siebenhaar (Leiter des ZAD), Gerlinde Bendzuck (Geschäftsführerin) – Juni 2007 Inhalt | Wie verwenden deutsche Kulturinstitutionen Besucherforschung? Museen, Theatern, Orchsestern und Opern wurden Fragebögen geschickt, die Fragen stellt zur jeweiligen Kulturinstiution. Nach der weiterlesen…

Besucherbefragung zur Landesausstellung „Bayern – Ungarn. Tausend Jahre“

Jahr | 2002 AutorIn | Fröhlich, Werner / Nöthen, Joachim Inhalt | Eine typische Strukturanalyse der Besucher_innen einer konkreten Ausstellung: Was sind Besuchsmotive? Welche soziodemografischen Merkmale fallen auf? Wie werden die Exponate bewertet? Über 1.000 Besucher_innen der Landesausstellung „Bayern – Ungarn. Tausend Jahre“ des Hauses der Bayrischen Geschichte wurden schriftlich auf Grundlage eines sechsseitigen Fragebogens befragt. weiterlesen…

Statistische Gesamterhebung an den Museen der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2001

Jahr | 2002 AutorIn | Hagedorn-Saupe, Monika / Fehrenbach, Sebastian / Prehn, Andrea / Schendel, Herma 2001 Inhalt | Wie viele Besuche hatten die Museen und Ausstellungshäuser in dem Jahr 2001 und wie werden diese Zahlen ermittelt? Ist die Besuchszahl im Vergleich zum Vorjahr gesunken oder gestiegen? Diese statistische Auswertung der erhobenen Besuchszahlen und anderer museumsstatistischer Daten an weiterlesen…

Guess Who’s Going to the Gallery? A Strategic Audience Evaluation and Development Study for Galleries in NSW

Jahr | 2010 AutorIn | Huxley, Michael / Steele, Mackenzie / Hamilton,  Kathryn Inhalt | Rate mal, wer in die Galerie geht? Die Studie evaluiert australische Galerien, um Galeriebesuchertypen zu klassifizieren und Erkenntnisse über bestehende Besucher_innen zu generieren. Ziel ist es, Ausstellungen und Events zu entwickeln, die die Besucher_innen durch Marketing effektiv ansprechen. Sprache | weiterlesen…

So Many Galleries, So Little Time – The Impact of Evening Gallery Opening

Arts Council England So Many Galleries, So Little Time – The Impact of Evening Gallery Opening. Market Research Analysis Jahr | 2002 AutorIn | Morris  Hargreaves  McIntyre Inhalt | Wer besucht die Abendveranstaltungen von Museen? An neun Londoner Museen wurde das soziodemographische Profil, das Verhalten, die Einstellung und die Bedürfnisse von Besucher_innen untersucht, die die langen und flexiblen weiterlesen…