Untersuchung von Fast- und Nichtbesuchern

Jahr | 2010 AutorIn | markt . forschung . kultur – Arbeitsgruppe an der Hochschule Bremen – 2010 Inhalt | Warum entscheiden sich Menschen diese Einrichtungen zu besuchen und kein Museum? Anhand der Überseemuseum Bremen und der historischen Museen Hamburg wurde untersucht wieso potentielle, Museumsnahe Besucher_innen nicht in diese Einrichtung gehen. Seitenanzahl | 24 Methode | weiterlesen…

Wozu Musik? – Musikalische Verhaltensweisen, Vorlieben und Einstellungen der Österreicher/innen

Jahr | 2010 AutorIn | Huber, Michael Dr., Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Inhalt | Die vorliegenden Ergebnisse zeichnen ein repräsentatives Bild musikalischer Verhaltensweisen und Einstellungen der österreichischen Bevölkerung vor dem Hintergrund aktueller globalisierter Rahmenbedingungen. Seitenanzahl | 13 Methode | Die Erhebung erfolgte im Frühjahr 2009 in ganz Österreich durch weiterlesen…

Visual Arts Audiences in Scotland

Jahr | 2007 AutorIn | Morris / Hargreaves / McIntyre Inhalt | Wer sind tatsächliche und potentielle Besucher_innen zeitgenössischer Museen und wie kann ihre Zahl erhöht werden? Durch Ermittlung soziodemographischer und psychographischer Profile sollen Motivationen und Barrieren für Museumsbesuche untersucht werden. Ein besonderer Fokus liegt auf Menschen mit Migrationshintergrund, Kindern oder Behinderung. Sprache | englisch Seitenanzahl weiterlesen…

Culture on Demand

Jahr | 2007 AutorIn | FreshMinds Ltd. Inhalt | Wie und warum nutzen verschiedene Minderheiten, wie Behinderte oder Geringverdienende Kultur? Durch eine Auswertung von Literatur der Ökonometrie, Soziologie sowie Psychologie wird eine Erhebung durchgeführt, die die Frage hinsichtlich der Motivation, Nachfrage und Möglichkeiten zur nachhaltigen Erhöhung der dieser Nachfrage beantworten soll. Sprache | englisch Seitenanzahl  | 160 weiterlesen…