Opernbesuch als Teilhabe an der Hochkultur

Jahr | 2002 AutorIn | Reuband, Karl-Heinz 2002 Inhalt | Wieviele Bürger_innen besuchen eigentlich die Opern an ihrem Wohnort? Der Soziologe Karl-Heinz Reuband vergleicht diesen Teil der kulturellen Teilhabe in einer repräsentativen standardisierten Untersuchung in Hamburg, Düsseldorf und Dresden. Neben soziodemografischen, sozialen und verhaltensrelevanten Merkmalen werden auch Vergleiche zwischen Ost- und Westdeutschland gemacht. Sprache | Deutsch Seitenzahl | 14 Bezugsmöglichkeit | Link  

Statistische Gesamterhebung an den Museen der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2001

Jahr | 2002 AutorIn | Hagedorn-Saupe, Monika / Fehrenbach, Sebastian / Prehn, Andrea / Schendel, Herma 2001 Inhalt | Wie viele Besuche hatten die Museen und Ausstellungshäuser in dem Jahr 2001 und wie werden diese Zahlen ermittelt? Ist die Besuchszahl im Vergleich zum Vorjahr gesunken oder gestiegen? Diese statistische Auswertung der erhobenen Besuchszahlen und anderer museumsstatistischer Daten an weiterlesen…

Die befragte Reform: Neue Kulturpolitik in Ost und West

Jahr | 1995 AutorIn | Albrecht Göschel Inhalt | Wie haben sich kulturpolitische Reformen der 70er und 80er Jahre auf die Arbeit von Kulturinstitutionen in den alten wie neuen Bundesländern ausgewirkt? Albrecht Göschel zeigt mit Besucherbefragungen bei neuen Kultureinrichtungen in den Städten Bremen, Cottbus, Dortmund und Leipzig, dass die Zielsetzungen der kulturpolitischen Reformbewegungen weitgehend verfehlt werden, dass sie aber weiterlesen…

Visual Arts Audiences in Scotland

Jahr | 2007 AutorIn | Morris / Hargreaves / McIntyre Inhalt | Wer sind tatsächliche und potentielle Besucher_innen zeitgenössischer Museen und wie kann ihre Zahl erhöht werden? Durch Ermittlung soziodemographischer und psychographischer Profile sollen Motivationen und Barrieren für Museumsbesuche untersucht werden. Ein besonderer Fokus liegt auf Menschen mit Migrationshintergrund, Kindern oder Behinderung. Sprache | englisch Seitenanzahl weiterlesen…

So Many Galleries, So Little Time – The Impact of Evening Gallery Opening

Arts Council England So Many Galleries, So Little Time – The Impact of Evening Gallery Opening. Market Research Analysis Jahr | 2002 AutorIn | Morris  Hargreaves  McIntyre Inhalt | Wer besucht die Abendveranstaltungen von Museen? An neun Londoner Museen wurde das soziodemographische Profil, das Verhalten, die Einstellung und die Bedürfnisse von Besucher_innen untersucht, die die langen und flexiblen weiterlesen…

New audiences for the arts

Arts Council England New audiences for the arts. The New Audiences Programme 1998-2003. Jahr | 2008 AutorIn | Johnson, Gill / Pfrommer, Pam / Stewart, Sue / Glinkowski, Paul /  Fenn, Clare / Skelton, Adrienne  / Joy, Alan Inhalt | Wie können möglichst viele Leute an der Kultur in England teilhaben und davon profitieren? Das „New weiterlesen…

From indifference to enthusiasm: patterns of arts attendance in England

AutorIn | Bunting, Catherine / Chan, Tak Wing / Goldthorpe, John / Keaney, Emily / Oskala, Anni Jahr|2008 Inhalt| Wie und mit welchen Unterschieden nutzen verschiedene Menschen in England Kultur? Über ein Jahr wurde untersucht, welche Personen wie oft welche kulturellen Veranstaltungen besuchten oder sich selbst aktiv künstlerisch betätigten, um Besucher_innenprofile zu erstellen und Faktoren weiterlesen…

The world is your audience

AutorIn |  Australia Council for the Arts Inhalt |  Kann eine Kulturinstitution ein nicht englischsprachiges Publikum identifizieren, kennen lernen und ansprechen? Wo liegen die Barrieren und wie können diese überwunden werden? Wie kann das neue Kunstpublikum besser integriert werden und wie lässt sich das am effizientesten bewerkstelligen? Sprache |  englisch Seitenanzahl |  89 Methode |  Es werden Untersuchungsfragen weiterlesen…