Nicht-Besucherforschung

Jahr | 2016 Autor | Renz, Thomas Inhalt | Weshalb besucht nur ein kleiner Teil der Bevölkerung regelmäßig öffentlich geförderte Kultureinrichtungen? Erstmals wird mit diesem Band ein interdisziplinärer, theoretischer und empirischer Blick auf die Nicht-Besucher gelenkt. Wie kann Kulturpolitik im Sinne des Anspruchs einer „Kultur für alle“ zu mehr Teilhabegerechtigkeit beitragen? Und wie müssen sich Kultureinrichtungen verändern, um auch weiterlesen…

Die üblichen Verdächtigen

Jahr | 2014 AutorIn | Gansen, Eva 2014 Inhalt | Kann die Bürgerbühne des Mannheimer Nationaltheaters als Instrument des Audience Developments betrachtet werden? Die empirische Studie untersucht, inwieweit es dem Theater gelingt ein junges, interkulturelles Publikum in die Theatersäle zu locken, wodurch die Rolle des Mannheimer Nationaltheaters in der Kulturlandschaft legitimiert werden könnte. Sprache | weiterlesen…

Mapping Museum Experience – eMotion

Jahr | 2009 AutorIn | Tröndle, Martin / Kirchberg, Volker / Wintzerith, Stéphanie / van den Berg, Karen/ Greenwood, Steven 2009 Inhalt | Wie erlebt das Publikum Museen und Ausstellungsstücke? Wie sehen die Wechselwirkungen zwischen Kunst, Museen und Rezipierenden ganzheitlich aus? In diesem schweizerischen und transdisziplinären Forschungsprojekt sollen Erkenntnisse für eine nachhaltige Kunstvermittlung und Museumsmanagement gesammelt werden. weiterlesen…

Das Kultur- und Freizeitverhalten in der Bevölkerung Hannovers

Jahr | 2010 AutorIn | Despina Antonatou,Vanessa Schröder – 2010 Inhalt |  Anhand von neun Museen und Ausstellungshäuser in Hannover wurde untersucht, wie solche Einrichtungen in Hannover besucht und was die Hinderungsgründe sein können. Seitenanzahl |  162 Auftraggeber | Stadt Hannover Methode |  Im Zeitraum der Datenerhebung (August 2010 – Oktober 2010) wurden insgesamt 800 weiterlesen…

Untersuchung von Fast- und Nichtbesuchern

Jahr | 2010 AutorIn | markt . forschung . kultur – Arbeitsgruppe an der Hochschule Bremen – 2010 Inhalt | Warum entscheiden sich Menschen diese Einrichtungen zu besuchen und kein Museum? Anhand der Überseemuseum Bremen und der historischen Museen Hamburg wurde untersucht wieso potentielle, Museumsnahe Besucher_innen nicht in diese Einrichtung gehen. Seitenanzahl | 24 Methode | weiterlesen…

Salzburger Kultur-Barometer

Jahr | 2008 AutorIn | Depner-Berger, Ernestine / Institut für Grundlagenforschung GmbH – November 2008 Inhalt | Wie viel werden in Salzburg Kultureinrichtungen besucht und welche Einstellungen haben Bürger in Salzburg zur Kultur? Repräsentativerhebung zum kulturellen Konsumverhalten und zu kulturpolitischen Werteinstellungen im Bundesland Salzburg. Es wird gefragt welche Motivation die Besucher_innen haben, ob die Bewohner weiterlesen…

Kulturverhalten in der Schweiz: Film und Kino

Jahr | 2008 AutorIn | Schweizerische Eidgenossenschaft, Bundesamt für Statistik Inhalt | Wie sieht das Kulturverhalten im Bezug auf Kino und Film in der Schweiz aus? In der vorliegenden Kurzpublikation wird detailliert das Kulturverhalten der Bevölkerung in der Schweiz ab 15 Jahren im Bereich des Kinobesuchs beschrieben. Ebenfalls erläutert werden die Bedeutung, welche die Bevölkerung weiterlesen…

Kulturelle Partizipation im Ruhrgebiet in Zeiten des Strukturwandel

Jahr | 2008 AutorIn | Mandel, Birgit / Timmerberg, Vera / Institut für Kulturpolitik, Universität Hildesheim (Hg.), in Kooperation mit Ruhr 2010 -2008 Inhalt | Welches kulturelle Image hat das Ruhrgebiet und wie ist die Sicht der Bürger_innen? Repräsentative Befragung und qualitative Befragungen von Bürger_innen im Ruhrgebiet zu ihren Erwartungen und Wünschen an das Kulturhauptstadtjahr weiterlesen…

Audience Development – MigrantInnen als Publikum? Status quo in (Hoch-)Kultureinrichtungen in Österreich

Jahr | 2013 AutorIn | Bräuhofer / Segert Inhalt |  Sprechen Kultureinrichtungen in Österreich Menschen mit Migrationshintergrund an? Quantitative Untersuchung der Audience Development-Aktivitäten österreichischer (Hoch-)Kultureinrichtungen in Bezug auf die Zielgruppe der Menschen mit Migrationshintergrund. Sprache | deutsch Seitenanzahl | 52 Kontakt | office@brainworker.at Methode | Quantitative Online-Befragung von Expert_innen Empfehlungen. Großer Methodenteil Bestandsaufnahme der  Aktivitäten im Österreich Bezug | weiterlesen…

Kulturelle Teilhabe migrantischer Geringverdiener

Jahr | 2013 AutorIn | Renz, Thomas 2013 Inhalt | Inwiefern wirkt sich ein Migrationshintergrund auf kulturelle Teilhabe aus? In dieser Replikationsstudie, die sich auf eine 2011 durchgeführte Studie bezieht, wird Publikum mit geringem Einkommen und Migrationshintergrund erneut untersucht. Zeitliche Veränderungen in Bezug zur erstmaligen Durchführung werden herausgearbeitet. mehr: Sprache deutsch Seitenanzahl | 17 Methode weiterlesen…